Publikationen, Projekte, Persönliches

30.12.2010

Berühmte letzte Worte 2010


Ja, man glaubt es kaum, aber es ist schon wieder einen Tag vor Feuerwerk!!!
Dann muss wohl jetzt mal der ultimative Rückblick her - wozu hat man Silvester schließlich sonst...außer zum Raclette und Saufen vielleicht noch!;)

Vorherrschendes Gefühl für 2011?
Erwartungsvolle Zufriedenheit - vieles hat sich schon entwickelt, vieles bleibt noch spannend!

2010 zum ersten Mal getan?
Brügge gesehen - und überlebt!;)

2010 nach langer Zeit wieder getan?
Geschrieben!!! Oh mann, das war toll...bisher sind es "nur" Kurzgeschichten, aber es geht wieder was!;) Und wenn ich 13 Kurzgeschichten zusammenkriege, mach' ich einen Band draus, Vorsatz für die Zukunft!

2010 leider nicht getan?
Nach London gefahren. Nächstes Jahr hoffentlich...(unveränderte Übernahme aus dem letzten Jahr *grml*)

Die teuerste Anschaffung?
Mein neuer, kleiner Helfer im Alltag...und gleich danach mein Kater! Beide sind auf ihre Art einfach super, genial und toll und treiben mich manchmal zur Verzweiflung!;)

(Un)wort des Jahres?
Klimawandel - warum ständig über etwas reden, an dem doch sowieso nie jemand wirklich was ändern möchte, solange es das tolle Totschlagargument "Wirtschaft" gibt?!? Oh und gleich noch eins hinterher: Staatsbankrott! Liebe Kinder und Politiker, ein bißchen historische Bildung schadet nie: Karl V. (der mit dem Weltreich von Holtstein bis Honduras) hat 5 Staatsbankrotts überlebt. Scheint wohl immer irgendwie weiterzugehen...

Zugenommen oder abgenommen?
Zugenommen durch Bewegungsunfähigkeit aber jetzt hoffentlich wieder auf dem richtigen Weg!:)

Alkoholexzesse?
Business as ususal - Geburtstage, Wrap-Party, Halloween...aber keine großen Abstürze dieses Jahr. Nur nach der Yule-Party und den 2 Flaschen Rosé war mir ziemlich übel (süßer Wein, es ist furchtbar!;)...

Haare länger oder kürzer?
Meine Frisur ist wie ein Gemälde - zeitlos und manchmal etwas restaurationsbedürftig. (unveränderte Übernahme aus dem letzten Jahr, scheint also zu stimmen!!!;)

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Eigentlich gleichbleibend kurzsichtig, aber hören tu ich nicht so gut dieses Jahr...

Mehr Kohle oder weniger?
Mehr! Bausparverträge sind was feines, wenn sie denn ausgezahlt werden...

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr...*sfz*...Das mit dem sparen wird dieses Leben wohl nix mehr...

Mehr bewegt oder weniger?
Eigentlich gleichbleibend gehandicapt...Der Geist ist willig!;)

Film des Jahres?
Wie immer habe ich gleich mehrere Filme gesehen, die mir viel Spaß gemacht haben, aber meine Krone 2010 geht dann halt doch an Sherlock, da kam einfach nix ran!;)

Buch des Jahres?
Ach, da ist ja noch schwieriger...erstmal stelle ich fest: Ich lese zuviel, als das ich mir das alles merken kann! Aber: Da ich ja immer alles blogge, ist das nicht so schlimm, da steht ja ob ich das Buch mochte, oder nicht!;)
Ich muss dieses Jahr mal aufsplitten, da tatsächlich auch ein paar gute Sachbücher dabei waren: Mein Buch 2010 ist daher Coraline und die Sachbuch Krone geht an Athenais - wie klangvoll!;)

Erkenntnis des Jahres?
Je weniger Zeit/Je mehr Stress man hat, deto klarer sieht man, was man in seinem Leben nicht braucht und daher ausmisten sollte - und das sollte man dann auch tun!

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Hmm, was hab ich denn so verschenkt dieses Jahr? Irgendwie war 2009 das Jahr der teuren, aufwendigen Geschenke, dieses Jahr gab's eher Kleinigkeiten...aber ich glaube der Tattoo-Gutschein für Schatzi's neusten Körperschmuck kam ganz gut an!;) Erst krieg er von mir ne PS2, dann ne Stereoanlage, jetzt das Tattoo...darf ich mich selber zur Wife of the Century Wahl anmelden?;)

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Spaß, Freude und ein offenes Ohr schenken mir immer viele Menschen, aber ich beschränke mich mal auf die materiellen Dinge des Lebens: Badewannenspielzeug und einen Eintrittkartengutschein für meine persönliche History-Geek-Veranstaltung!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
"Wenn ich ein Buch wäre, was wäre ich dann?"
"Ein Wörterbuch!"
Die netteste Umschreibung für "redet zuviel und muss zu allem ihren Senf dazu geben", die mir bisher untergekommen ist!;)

Die größte Enttäuschung?
Hmmm...wir haben es nach 4Monaten halbherzigen Suchens noch nicht geschafft das perfekte Eigenheim zu finden...es tut mir Leid, mehr fällt mir nicht ein, war wohl ein ganz gutes Jahr soweit!;)

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Sommerurlaub mit ganz viel Entspannung und ein bißchen Kultur (so wie ich es mag:)!

Vorsatz fürs neue Jahr?
Ein bißchen planungsintensiver an der Verwirklichung meiner Wünsche zu arbeiten - Et hätt noch immer juht jejahnge ist nur bis zu einem gewissen Punkt hilfreich!;)

2010 war mit einem Wort?
Ein Aufbruchsjahr!
Kommentar veröffentlichen

Related Topics

Related Posts with Thumbnails