Publikationen, Projekte, Persönliches

30.12.2010

Winterimpressionen 2010

Der böse, dunkle Winter ist ja nun eigentlich schon fast wieder vorbei - gut, theoretisch merkt man erst im Februar, dass es auch wieder heller wird, aber es geht ums Prinzip!;) - da ist es doch Zeit ein paar Winterimpressionen festzuhalten:

1. Geschenke kaufen: Bist du zu klein, sind sie zu groß!

2. Weihnachtsessen: Besser Maurerdekolleteé als gar keine Erotik...

3. Festtags-Chic: Bei trägheitsbedingter Bügelfaulheit ist der Kleiderschrank nach allen wärmenden Kleidungsstücken zu durchsuchen, die noch übrig sind - den Kampf Warm vs. Elegant kann der Tussi-Trieb bei diesem Wetter gar nicht gewinnen!;)

4. Abbruchsgefahr: Unser Balkon kurz vorm Schneemanntauglichen Beladezustand!

5. Walking in a Winter Wonderland: Der Stadtpark auf dem Weg zum Thermen - zugegeben, wenn nicht das warme Wasser-Wunderland am Ende des Weges gelegen hätte, wäre mir die kalte Rutschpartie weniger 
entspannsam vorgekommen. Aber schön ruhig wars!:)


Ein Foto von uns im warmen Außenpool umgeben von Schneebergen - viiiel toller als im Sommer, wenn eh jeder draußen rumhängt!;) - konnte ich ja leider nicht machen, aber ich denke so ungefähr kann man sich das vorstellen:
Schönen Winter noch!;)
Kommentar veröffentlichen

Related Topics

Related Posts with Thumbnails