Publikationen, Projekte, Persönliches

29.10.2011

Öfter mal was Neues!

Es ist Freitag, mir ist langweilig - normalerweise würde das was bedeuten? Richtig, Freiags-Füller!
Mit Hilfe von zwei lustigerweise völlig unabhängigen Aussagen von Freunden ist mir letztlich aber mal aufgefallen, dass der Freitagsfüller zwar ein lustiges Spiel ist, aber vor allem für mich...;)
Nun bin ich prinzipiell ja immer erfreut wenn Menschen tatsächlich meinen Blog lesen, rechne aber eigentlich nie damit, von daher wäre es jetzt an sich nicht das Argument, dass der Quatsch sonst niemanden interessiert, aber ich dachte man kann ja dank der Anmerkung mal was Neues ausprobieren.

Statt dem Freitags Füller versuche ich jetzt also mal das von mir höchstpersönlich erfundene + o - der Woche - hier kann ich ja dann immer noch Erkenntnisse und Assoziationen bringen, die sindt niemanden interessieren müssen, aber immerhin sind sie dann nur uns ausschließlich meine eigenen!;)

Also los:+ o - Teil 1

- Gegen Viren ist kein Kraut gewachsen! Traurig aber wahr und deswegen probe ich mal wieder den Totalausfall. Am Ende des Jahres werde ich das Wartezimmer meines Doktors vermutlich öfter von Innen gesehen haben, als in den letzten 5 Jahren zusammen genommen. Abhaken!

o Halloween ist wieder da! In diesem Jahr gibt es leider keine große Party, aber einen Kürbis (Arbeitstitel "Clarence der schielende Kürbis") und lustige DVDs - ein Foto gibt es dann demnächst!

+ Je mehr Simpsons und Futurama Pro7 in einen Tag stopft, desto weniger Schund passt ins Sendeprogramm! Ich weiss, man sollte nicht soviel fernsehen, aber was soll man krank anderes machen?

Und der Plan für's Wochenende?
Schlafen, Ausruhen, Schlafen und hoffentlich ein Ausflug in den Zoo!:)

Das versuchen wir dann nächste Woche nochmal, oder?:)
Kommentar veröffentlichen

Related Topics

Related Posts with Thumbnails