Publikationen, Projekte, Persönliches

18.06.2018

Mythos Schreibblockade - etc Folge 013

Unser Thema heute:
Warum es sowas wie eine Schreibblockade eigentlich nicht gibt, was man tun kann, wenn's trotzdem hakt und wie man damit lebt, dass writing fucking hard ist.;-)

Enjoy! :-)


15.06.2018

Raiders of the Lost Art. Oder: Perspektiven entscheiden

Mein Hirn funktioniert merkwürdig. Gut, das ist jetzt an sich nicht neu und auch nicht überraschend - queue random author quirkiness here - aber seit "Was kukst du grade bei Netflix?" ein Ding ist, fällt es nicht nur mir auf.;-)

Ich bin sicher, dass es viele, viele, viele, viiiiieeeele Serien bei Netflix gibt, die es sich anzuschauen lohnt. Nur...meine emotionale Reaktion ist scheinbar nicht deckungsgleich mit anderen Menschen, weswegen die meisten dieser Unterhaltungen ungefähr so laufen:
Er/Sie: OMG, [Stranger Things, GoT, American Gods, Vikings, Homeland, Westworld, Breaking Bad, Wasauchimmer - delete whatever is inappropriate*] ist so großartig, da solltest du unbedingt reinschauen!
Ich: Hmm ja klingt spannend.
Inneres Ich: Yeah whatever...

Und dann passieren diese Dinge:
Netflix: Hey, du mochtest doch [random Doku-Serie], wie wär's mit Raiders of the Lost Art?
Ich: Hmm ja klingt spannend.
Inneres Ich: OMG eine Doku-Serie über verlorene Kunstschätze? WE WANTSS THISSSS!

Die Gespräche an der Kaffeemaschine im Büro werden damit also nicht einfacher, aber der innere Nerd will, was der innere Nerd will und diese Serie habe ich in 2 Tagen einfach mal so weggesaugt - und dabei auch noch was Schreib-taugliches festgestellt.
Also sorry, immer noch keine einzige Folge von allen oben genannten Serien gesehen, da müsst ihr jetzt durch...;-)



08.06.2018

Interstellar. Oder: Bücherregale im Weltraum

Ich hatte ein paar Brückentage in letzter Zeit - ich glaube damit war ich nicht allein...;-) - und wie auch schon beim letzten Mal kamen mir aus reinem Freizeit-Überschuss Filme unter, die ich eigentlich nie wirklich sehen wollte, aber dann doch irgendwie nicht ausgeschaltet habe.

Über 2 dieser Filme möchte ich noch was sagen, weil sie - wie ich finde - in Dingen Verbesserungsbedarf haben, die man auch in anderen Darreichungsformen von Geschichten findet, aber damit man weiß worauf man sich einlässt: Ich scheine eine gute Selbsteinschätzung zu haben was Filme angeht, denn ich stelle fest, dass bisher 100% der Filme, die ich nicht dringend sehen wollte, mich auch wenig begeistert zurückgelassen haben.
Hier geht es also nicht um Dinge einfach mal nicht Scheiße finden wollen, wer das immer noch unbeeinträchtigt tun möchte, muss sich einen Reviewer suchen, der Interstellar mochte. Das ist völlig ok, Dinge einfach mal nicht Scheiße finden wollen, heißt nicht, dass man nichts Scheiße finden darf, aber ich habe volles Verständnis dafür, wenn man das dann nicht lesen will.;-)

Achso und ansonsten: Disclaimer, this review has been rated S for spoilers!
Es ist quasi nicht möglich über diesen Film zu reden, ohne das Ende zu besprechen, also nehme man auch hier im Zweifel lieber die Spoiler Ausfahrt links, als sich nachher bei mir zu beschweren!;-)



04.06.2018

Geistesblitze & Methoden - etc Folge 012

Unser Thema heute:
Wie kriegt man das überhaupt hin zu schreiben, wenn man noch ein Leben hat?
Was sind die besten Tipps und Tricks? Und wie organisiert man sich effektiv?

Enjoy! :-)


01.06.2018

B(r)uchstücke (Leseprobe 2von3)

Der 2. von 3 Versuchen represäntative Leseproblem für die Gesammelten Werke zu finden!

Letztlich haben wir eine etc Folge aufgenommen, in der ich tatsächlich 2 Stunden lang über mich und meine Erfahrungen mit den etlichen Genre sprechen durfte, in die mich mein naiver Optimismus immer so reinreitet...;-)
Von daher hier mal die Teststrecke Galore - war nicht so einfach da was rauszusuchen für die Leseprobe, weil es ja immer wieder was anderes ist, aber ich hoffe es gefällt trotzdem!

Hier geht's zur Bonsai-Galerie


Related Topics

Related Posts with Thumbnails