Publikationen, Projekte, Persönliches

19.07.2019

Brooklyn99. Oder: Es ist geschmacklos und bizarr, ich bin (meistens) dabei! Teil 2

Es ist eine interessante Konsumieren vs. Produzieren Komponente meiner Freizeit, dass ich mit dem Konzept und der Umsetzung einer Krimi-esken Geschichte am Anfang arge Probleme hatte - und sich das eigentlich auch erst geändert hat, nachdem ich beschlossen hatte, dass WhoDunnIt mir jetzt mal egal ist ;-) - aber auf dem Sofa alle möglichen Crime Formate schaue, sofern sie sich denn nicht so sehr in die *kukt mal wie schockierend blutig wir sind* Schiene versteigen...ok zugegeben iZombie muss ich noch nachholen, aber das kommt schon noch!

Brooklyn 99 ist also ziemlich genau mein Ding, Baby, und daher weiß ich eigentlich auch nicht wirklich, was ich ansonsten noch zur Rezension beitragen soll, außer...jupp ist super, kann man kuken...ok versuchen wir das mal!;-)





Erstmal muss ich darauf hinweisen, wie schwierig es war sich für nur 1 Ausschnitt Video zu entscheiden, weil so ziemlich alle Figuren auf ihre Art und Weise großartig sind...
Aber die Backstreet Boys in der Gegenüberstellung demonstrieren ganz gut die Art von teilweise arg grenzwertigem Humor, den man mögen sollte, um Spaß an dieser Serie zu haben, daher ist das eine gute Wahl denke ich...;-)

Mein absoluter Liebling ist an sonsten übrigens Captain Holt, ich habe seit Detective Cho aus The Mentalist nicht mehr so oft ehrfürchtig zugesehen, wie jemand seine Gesichtszüge völlig unter Kontrolle haben kann...einfach beneidenswert...



Wenn ich einen Charakter aussuchen müsste, auf den ich hätte verzichten können, dann wäre das wohl der "ich bin so lange Undercover gewesen, dass ich Psychopath wurde" Typ, dessen Name mir gerade nicht mehr einfällt - ich nehme an diese Rolle war eher als Parodie auf andere Cop-Serien angelegt, als tatsächlich als Verballhornung von psychologischen Problemen, aber trotzdem war mir die Witz-Keule zu einseitig. Achso, und wenn wir aufhören könnten so zu tun, als hätten übergewichtige Menschen immer die Kontrolle über ihr Leben verloren, wäre das auch nett, aber das machen wir dann ein wenig ausführlicher wenns zurück ins MCU geht.
Es gibt ein sehr schlaues Video, dass sich mit dem Humor der Serie beschäftigt und den ziemlich guten Punkt macht, dass ein Medium nicht alles perfekt machen muss, um gemocht zu werden - das ist aber natürlich voller Spoiler, ich hoffe ich muss das nicht wirklich erwähnen, aber just in case...

Aber das sind tatsächlich meine einzigen Kritikpünktchen, daher finde ich 5 von 5 Dienstmarken durchaus gerechtfertigt - nothing is ever perfect applies.;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!

Related Topics

Related Posts with Thumbnails