Publikationen, Projekte, Persönliches

23.12.2019

Holiday Drinks Booktag!

Sooo...es ist Zeit für Feiertage und Fresskoma und weil ich euch dabei so wenig wie möglich stören möchte, machen wir heute noch was Lustiges und empfehlen ein paar Bücher für das Nach-Feiertags-Shopping mit der deutschen Version des Holiday Drinks Booktag!

Was wäre schließlich Fresskoma, ohne die entsprechenden Getränke und das Ausbauchen auf dem Sofa mit einem guten Buch, no?!;-)


 Let's do this!


1. Heiße Schokolade: Marshmallows & Kakao & Schlagsahne, oh my! Welches Buch ist einfach nur süß?
Hmmmmm....ich lese ja kaum Romance, ich habe das Gefühl das wäre eine gute Kategorie für Romance...lasst mich kurz nachdenken...
Ich glaube, ich gehe mit The Serpent Garden, es ist definitv ein sehr niedliches Buch - es gibt auch Spannungsmomente, aber es hat plappernde Engelchen und eine Menge düstere Intriegen, die sich (für den Leser) offensichtlich herzerfrischend nutzlos im Kreis drehen und eine putzige kleine Romance...Ja, qualifiziert definitiv!;-)


2. Pfefferminz-Mokka: Pfefferminzgeschmack ist frisch, stark und unverwechselbar. Welches Buch hat ähnlich starke Emotionen?
Hab ich erwähnt, dass ich keine Romance lese....*lol*....Wartet, ich hab's gleich...
Ha! Conspiracy of Days! Wo gibt es mehr Emotionen als in Space Opera? Definitiv meine Empfehlung...die Romance ist fast schon das unspektakulärste was große Emotionen angeht, aber das macht es für mich eigentlich nur besser...;-)



3. Apfel-Cider: Schmeckt so gut, dass es eigentlich nicht gesund sein kann — aber andererseits ist es aus Äpfeln und Äpfel sind gut, oder? Welches Buch ist voller Charaktere mit fragwürdiger Moral?
Hmm wenn ich schamlose Eigenwerbung betreiben wöllte, würde ich sagen Die Versammlung, aber ich empfehle nicht meine eigenen Bücher.;-) Also fragwürdige Moralvorstellungen, hm? Hmmmmm....
Ich denke, ich gehe mit Wolf Hall, einfach nur weil niiiiieeeemand in diesem Buch ein wirklich guter Mensch ist. Und das macht schon auch Spaß, auch dem Historiker.;-)
4. Eierlikör: Es ist cremig und schmeckt gut mit ein paar Gewürzen und enthält sogar ein wenig Alkohol. Welches Buch macht hauptsächlich Spaß, aber hat einen leichten Hauch von Gefahr?
Uuuhhh....da könnte man jetzt vieles aus meinem Regal ziehen, denn das ist definitiv mein Ding! Wie entscheide ich mich jetzt...Hmmmm...Ich sage Finishing School, weil über Rivers of London habe ich schon so viel geschrieben, dass ich keine Lust mehr habe...;-)
Finishing School hat einen supernatural dangers Plot, aber eigentlich geht es hauptsächlich um Jane Austen in Steampunk Spaß. Irgendwann wird hoffentlich mal Band 4 auch mal als Hörbuch rauskommen...


5. Lebkuchen-Latte: Koffein mit einer wahren Gewürz-Explosion. Welches Buch hat ähnlich viel aufregende Action?
Na da muss ich wohl Waking Fire nehmen, nicht wahr? Ansonsten lese ich nicht sooooviele Actionlastige Thriller oder sowas, aber da gab es definitiv viiieele Actionszenen und viiiieele (leider) Deus-ex-Machina Rettungen aus selbigen Actionszenen - aber ob ich die Action gut umgesetzt fand, war ja nicht die Frage, ne?;-)

So das waren meine Happy Holidays Empfehlungen für dieses Jahr, ich wünsche euch schöne Feiertage - oder einfach nur entspannende Freizeit, wenn ihr Weihnachten nicht feiert (Team Sonnenwende anyone?;-)!

Wir sehen uns spätestens zu den Berühmten Letzten Worten 2019!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank!