Publikationen, Projekte, Persönliches

19.06.2020

Netflix für Nostalgie II: The Movies that Made Us & Absurd Planet

Ich hatte ja erwähnt, dass wir letztlich viele 2. und 3. Staffeln von NETFLIX Shows gesehen haben, die ich hier schon erwähnte - prinzipiell finde ich es nicht notwendig über jede Staffel von Shows im Einzelnen zu sprechen, solange ich euch nicht mitteile, dass ich eine Serie DNFe (und die Gründe;-), geht einfach davon aus, dass es immer noch ok ist!

Zur 3. Staffel The Crown habe ich sehr viele Gedanken, aber die passen vermutlich besser in ein Schreib-Video, weil es eher um Worldbuilding geht, als um die Serie an sich...aber über diese Brücke gehen wir dann wenn es soweit ist.;-)

Eine der 2. Staffeln, die wir gesehen haben, war allerdings The Toys That Made Us und ich weiß jetzt sehr viel mehr über Wrestling, als ich je wissen wollte, aber ansonsten ist die Serie immer noch großartig und das sieht NETFLIX wohl auch so, da es jetzt das Derivatprodukt The Movies That Made Us gibt.
Ich muss sagen, dass die Nostalgie ein wenig geringer war - oder zumindest traf sie mich nur bei den 50%, die Ghostbusters und Die Hard waren...;-) Die Entstehungsgeschichte von Dirty Dancing war interessant und ich kannte natürlich Kevin Allein Zuhaus, aber das waren so Filme aus meiner Jugend, die ich so...ok fand.

Trotzdem würde ich die Serie empfehlen, wenn euch gerade ein wenig nach 80er Filme Nostalgie ist, schon allein für die Ghostbuster Folge, wenn ihr den Film auch auswendig mitsprechen könnt, so schlecht einige der Witze auch gealtert sind...Und zu sehen wie der Nakatomi Tower explodiert, ist einfach instant Weihnachtsfeeling, oder? ;-)



Und apropos Witze, für ein bisschen Spaß für Zwischendurch könnt ich auch einfach mal in Absurd! Planet reinschauen. Das Format ist auf Dauer ein wenig too much - zumindest für mich - aber wenn man dem Binge wiederstehen und nur hier und da mal eine Folge zwischenschieben kann, ist die Lustige Tiersendung präsentiert von einer Stimme, die nach Oprah klingt, einfach sehr entspannsam und lustig.

Für mich läuft das unter Nostalgie, weil es mich an die Tierfilme aus den 90ern erinnert - besoffene Elefanten, schimpfende Präriehunde und all der Kram war mein Jam als Kind, ich war so ein unfassbar nerviges Besserwisserkind was Tierdokus anging...Hach ja, good times! ;-)

Wenn ihr also ein bisschen comfort zone stuff braucht, auch hier einfach mal reinschauen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank!