Publikationen, Projekte, Persönliches

27.08.2011

Nachtrag: Freitag

Noch ein Grund, warum erwachsen sein nervt: Im Gegensatz zu früher, hat man eigentlich nur noch 1,5 Tage Wochenende (wenn man denn Glück hat), denn bis man Samstags mit all dem Einkaufen und Haushalten fertig ist, kann man den Tag eigentlich schon vergessen...
Bevor ich also jetzt gleich einer meiner Lieblings-Hass-Tätigkeiten, dem Bügeln, nachgehe, noch eine kurze Arbeitsverzögerungsstrategie: Der Freitags-Füller - besser spät als nie!;)

1. Jetzt kann eigentlich bald mal der goldene Herbst kommen.
2. Dass das Wetter noch schlechter wird, ist eh fast unmöglich.;)
3. Es macht Spaß sich zu erinnern, wie man seine Wochenenden verbracht hat, als man 17 war - was für eine Zeitverschwendung!;)
4. Mein ganz eigener NaNoWriMo (für die Bruchstücke) wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte.
5. Ich frage mich ob es nicht langsam wieder Zeit für heiße Schokolade ist...
6. Meine Füße sind nach dem Urlaub immer noch arg mitgenommen, aber das war es  wert.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf rien de special, morgen habe ich Betriebsgrillen (indoor zum Glück;) geplant und Sonntag möchte ich noch ein bißchen was entspannendes machen, aber vorher muss ich leider 70Seiten Essay lesen...

In diesem Sinne wünsche ich noch ein möglichst sonniges Wochenende!:)
Kommentar veröffentlichen

Related Topics

Related Posts with Thumbnails