Publikationen, Projekte, Persönliches

03.01.2020

Die 12 Days of Christmas Schreibtipps-Challenge

So nach dem ganzen Feiertags-Gedöns, machen wir mal wieder was Lustiges und reden einfach mal eine halbe Stunde über weihnachtliche Schreibtipps - denn wie immer nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen und so... ;-)

Enjoy!:-)



12 Schreibtipps zu Weihnachten

1.       Süßigkeiten
Was sind die hilfreichsten Kommentare, die man einem Autor geben kann ?

2.       Frosty der Schneemann
Was ist der interessanteste/einzigartigste/besonderste Charakter, den du je geschrieben hast?

3.       Weihnachtsbaum
Was am Schreiben gefällt dir am besten und wie erinnerst du dich daran, wenn es gerade nicht läuft?

4.       Nussknacker
Wie beschreibst du Charaktere und Dinge, so dass sie für den Leser lebendig werden? Und was sind deine besten Tipps für Beschreibungen?

5.       Krippenspiel
Auf welche Menschen kannst du beim Schreiben nicht verzichten? Und was sind deine Tipps um Unterstützung zu finden, wenn man sich in seinem Schreiben allein fühlt?

6.       Love, actually!
Welches Pärchen hast du am liebsten geschrieben und wie würden diese Charaktere die Feiertage verbringen?

7.       Weihnachtsessen
Was ist dein liebster Winter-Snack und wie hilft er dir beim Schreiben?

8.       Weihnachtsgeschenke
Welcher Ratschlag oder welche Erfahrung hat dich auf deinem Schreib-Weg am meisten bereichert?

9.       Die 3 Weisen
Was hat dich zum Schreiben gebracht? Hat sich den Weg so gestaltet, wie du dachtest und welchen Rat würdest du deinem jüngeren Ich gerne geben?

10.   Treffen mit dem Weihnachtsmann
Welchen Autor würdest du gerne treffen, wenn nichts unmöglich wäre und was würdet ihr unternehmen?

11.   Weihnachtselfen
Welche Ressourcen waren/sind für dich beim Schreiben am hilfreichsten?

12.   Adventkalender
Wie kommst du zum Schreiben während der hektischen Feiertage (oder Leben im Allgemeinen)?

Hier das Original Video

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank!