Publikationen, Projekte, Persönliches

26.05.2010

Danke Photoshop!

Hiermit schwöre ich, ich werde nie wieder ein böses Wort gegen Photoshop sagen!
Nach 3 Korrekturdurchläufen für die Cover-Prints von lulu habe ich endlich ein Ergebnis, dass in Druckqualität und Bildschärfe tatsächlich präsentabel ist.

Alle (leichter, weil intuitiver zu benutzenden) Programme, die mir bisher dabei helfen sollten, waren scheinbar leider nicht kompatibel mit der lulu Drucksoftware - die Vorschau Bilder sahen in Ordnung aus, aber die Druckergebnisse waren einfach immer pixelig - und so macht Selbstverlegen irgendwann keinen Spass mehr...
Also nochmal neu machen, alles nochmal neu einstellen, nochmal neue Korrekturexemplare kaufen. Das geht irgendwann auf die Nerven und auch ins Geld...

Aber jetzt bin ich zufrieden mit dem Ergeniss und der Ansicht in meinem Bücherregal!:)
Was man jetzt bei lulu erwerben kann - und dann hoffentlich auch demnächst bei Amazon und Co - kann sich wirklich sehen lassen.
Jetzt muss ich mir das Programm vermutlich selbst zum Geburtstag kaufen, denn für das nächste Projekt werde ich mir diesen Ärger sicherlich gleich ersparen!!!:)

Nun hab ich einen ganzen Satz pixelige (nicht viel, aber doch...) Korrekturexemplare übrig, die kostenfrei ein neues Zuhause finden können (ich kann keine Bücher wegwerfen;), also wenn Jemand sein Buch nicht nach dem Cover bewerten möchte *haha*, dann soll er sich gerne melden! First come, first serve!:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank!

Related Topics

Related Posts with Thumbnails